Hauseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Hauseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Flugblätter zum Thema Allgemeines rund um die eigene Immobilie.

Beauftragung eines Handwerkers (PDF, 61 KB)
Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Laubfall und sonstige Baumimmissionen (PDF, 61 KB)

Die folgenden Infoblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland Westfalen.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Der Energieausweis
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen
  • Tipps gegen Einbrecher

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten an Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland Westfalen empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland  Westfalen wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Hauseigentümer

01.02.2023 Bayern verlängert Grundsteuer-Frist: NRW sollte nachziehen

Bayern ist bei der chaotischen Grundsteuer-Reform jetzt mit einem Alleingang vorgeprescht: Der Freistaat hat gestern (31. Januar 2023) bekannt gegeben, die Abgabefrist für die Grundsteuer-Feststellungserklärungen bis Ende April zu verlängern. Dieser pragmatische Schritt sei auch für NRW sinnvoll, meint der Eigentümerverband Haus & Grund Rheinland Westfalen. mehr…


31.01.2023 Grundsteuerwert: Bescheide vorläufig erlassen!

Bis heute muss die Grundsteuer-Feststellungserklärung beim Finanzamt landen. Daraufhin wird die Behörde dann einen Bescheid zur Feststellung des Grundsteuerwertes verschicken. Eine Verbände-Allianz fordert jetzt, dass nur vorläufige Bescheide erlassen werden, weil sich schon jetzt eine Einspruchswelle und zahlreiche Klagen abzeichnen. mehr…


30.01.2023 Welche Wärmepumpe ist die richtige für mich?

Sie soll die ideale Lösung sein, um die CO2-Emissionen im Gebäudesektor deutlich zu reduzieren: Die Wärmepumpe. Seit Beginn der Gaskrise boomt diese Art der Heizung umso stärker. Doch es gibt unterschiedliche Typen von Wärmepumpen. Welche Vor- und Nachteile bringen sie jeweils mit sich? Eignet sich eine Wärmepumpe auch für einen Altbau? Eine kleine Entscheidungshilfe. mehr…


27.01.2023 Kein Rundfunkbeitrag für Zweitwohnung!?

Wer eine Zweitwohnung hat, der muss dafür keinen Rundfunkbeitrag zahlen, wenn er den Beitrag schon für seine Hauptwohnung entrichtet. So hat es das Bundesverfassungsgericht entschieden. Doch was ist, wenn das Beitragskonto für die Zweitwohnung auf den Namen des Ehegatten läuft? Diese Frage hat jetzt das Bundesverwaltungsgericht entschieden. mehr…


23.01.2023 Grundsteuer: Fristende nicht versäumen – Online-Seminar hilft

Erst rund die Hälfte der erwarteten Feststellungserklärungen zur neuen Grundsteuer hat die Finanzämter bislang erreicht. Dabei eilt die Angelegenheit: Am 31. Januar läuft die Frist ab. Bis dahin müssen alle Eigentümer für ihre Immobilien eine entsprechende Steuererklärung eingereicht haben. Wer noch Fragen hat, dem hilft jetzt ein Online-Seminar von Haus & Grund Rheinland Westfalen. mehr…